Hausapotheke DoTERRA
DIE NATÜRLICHE HAUSAPOTHEKE

Eines von vielen praktischen Sets stellt die Hausapotheke von doTERRA dar. Diese umfasst 10 praktische Öle, die in keinem Haushalt fehlen sollten. Auch ich habe damit meinen Einstieg in die Welt der Aromatherapie gestartet. 


Das Set ist erhältlich in 2 Varianten:

Unbenannt.JPG
Home Essentials Kit DoTERRA
Abstandhalter.png
Lavendel


Die beruhigende Wirkung von Lavendel ist bereits weit verbreitet bekannt. Meist im typischen Lavendelsackerl wird es gerne abends zum besseren Einschlafen verwendet.

 

Das Besondere eines therapeutischen ätherischen Lavendel-Öls von doTERRA ist, dass bereits 1 Tropfen Öl eine wesentlich höhere Konzentration besitzt, als es mehrere Lavendelsackerl jemals haben könnten. Denn für ein 15ml Fläschchen, wie es sie bei doTERRA zu kaufen gibt, benötigt man fast 100kg Lavendelblütenspitzen. Umgerechnet wären das ca 350g Blütenspitzen auf 1 Tropfen Öl – und das zeigt eindeutig die Intensivität eines therapeutischen ätherischen Öls..

 Anwendung 

Hautirritationen
Insektenstiche
Fieber
Wunden
Verbrennungen
Einschlafschwierigkeiten
uvm...

 Anwendung 

Entgiftung / Leberreinigung
Galleinsteine
Hautunreinheiten
stimmungshebend

Müdigkeit
Sodbrennen
Desinfektion von Oberflächen
uvm..
.

Zitrone

Sonne, Urlaub, Meer und Strand, das ist es, was man mit dem wunderbaren Aroma verbindet. Durch Kaltpressung der Zitronenschalen wird das ätherische Öl gewonnen, das anschließend – wie alle therapeutischen Öle von doTERRA - auf Grund mehrere Prüfverfahren mit der CTPG-Zertifizierung ausgezeichnet wird, welches für absolut höchste Qualität steht. Wichtig hervorzuheben ist, die Zitronen reifen in ihrer absoluten Natürlichkeit in höchster Bio-Qualität.

 

In einem Fläschchen mit 15ml ätherischem Öl von doTERRA stecken die Schalen von 50 biologisch und nachhaltig angebauten Zitronen. Der Hauptbestandteil sind d-Limonen (68%), welches ein starker Antioxidant ist. Wichtig! d-Limonen sind NICHT im Zitronensaft enthalten! Dieser chemische Bestandteil reinigt schädliche Chemikalien aus der Leber. Bereits 1 Glas Wasser pro Tag angereichert mit 1 Tropfen Zitronenöl von doTERRA unterstützt die Gesundheit des menschlichen Körpers immens!

Pfefferminze

Die Pfefferminze, die doTERRA für die Gewinnung des ätherischen Öls verwendet, stammt aus den USA. Die Pflanze selbst ist eigentlich eine Kreuzung aus Wasserminze und Grüner Minze und wurde 1753 erstmals entdeckt. Der hohe Mentholgehalt, der vorwiegend auch im ätherischen Öl enthalten ist, ist ausschlaggebend für die Wirkungsweise dieses hochwertigen Öls.

 

Wir alle kennen Pfefferminze aus Zahnpasten, Kaugummis, aber auch als Tee, der zB gegen Magenbeschwerden getrunken wird. Durch Destillation der Pfefferminzpflanze wird das ätherische Öl gewonnen, das anschließend – wie alle therapeutischen Öle von doTERRA - auf Grund mehrerer Prüfverfahren mit der CTPG-Zertifizierung ausgezeichnet wird, welches für absolut höchste Qualität steht.
 

Das Pfefferminzöl hat eine immense Bandbreite an Wirkungsweisen und wird vielseitig angewendet.

 Anwendung 

Spannungskopfschmerz

Muskelverspannungen verstopfte Nase
Magen-Darm-Beschwerden
zur Kühlung im Sommer chronische Müdigkeit
Asthma
Reiseübelkeit
uvm…

 Anwendung 

Pilzinfektionen

Anke / Hautunreinheiten

trockene Kopfhaut / Schuppen

Herpes

Zahnfleischerkrankungen

Ohrenentzündungen

Candida

uvm..

Teebaum

Gewonnen wird dieses therapeutische ätherische Öl aus den Blättern des australischen Teebaums mittels Dampfdestillation. Der korrekte Namen, unter dem man das Produkt bei doTERRA findet, lautet Melaleuca. 


Melaleuca wird schon seit Jahrhunderten vom austrialischen Volk eingesetzt. Dieses einzigartige Öl besitzt 92 verschiedene chemische Verbindungen und ist allein deshalb ein exzellenter Allrounder. Die grandioseste Geschichte, die ich mit Teebaumöl in Verbindung bringe ist der Einsatz bei der Kinderkrankheit Feuchtblattern. Hier hat eine Freundin von mir bemerkenswerte Resultate erzielt, indem dass das Kind während des Krankheitsverlaufs vermindertes Juckempfinden hatte und die Wunden komplett abgeheilt sind, es sind keinerlei Narben sichtbar geblieben.

Oregano

Gewonnen mittels Dampfdestillation der Blätter der Oreganopflanze ist dieses therapeutische ätherische Öl von doTERRA eines der potentesten und hochwirksamsten Öle. Mitterlweile ist dieses Gewürz in den Küchen rund um den Globus bekannt und wird vielseitig zum Würzen von Speisen eingesetzt. Was man jedoch nicht weiß, in seiner reinsten Form als ätherisches Öl, ist Oregano ein sehr leistungsstarkes Antibiotikum.

 

Es ist ein so genanntes „heißes Öl“, was bedeutet, dass es bei der äußeren Anwendung zu Hautreizungen führen kann. Daher muss dieses Öl bei der äußerlichen Anwendung unbedingt verdünnt werden. Bei Kindern muss die Verdünnung umso höher erfolgen. Schwangere und Kleinkinder bzw Babys sollten auf den Gebrauch von Oregano verzichten und besser auf die Alternative Thymian oder Majoran ausweichen.

 

Die interne Anwendung ist auf Grund der Reinheit, die alle doTERRA Öle aufweisen, auch bei Oregano möglich, sollte allerdings nur für maximal 10 aufeinanderfolgende Tage angewandt werden. Bei Darmentzündungen oder anderen schweren Erkrankungen sollte auf die interne Anwendung verzichtet werden!

 Anwendung 

MRSA und Staphylokokken

Pilzerkrankungen

Candida

Atemwegserkrankungen

Parasitäre Infektionen

Warzen

Schimmel

uvm...

 Anwendung 

Zellgesundheit

Wundheilung

Narbenpflege

Hautpflege

beruhigt den Geist

fördert geistige Klarheit

Zahnfleischprobleme

Erhöhung der Leukozytenaktivität

uvm…

Weihrauch

doTERRA bezieht den Rohstoff zur Gewinnung aus Somalia, wo der Weihrauchbaum von Haus aus gedeiht. Einheimische werden unterstützt, um faire Arbeit leisten zu können. Es werden Schulen gebaut und es wird für Sicherheit gesorgt, sodass Männer und Frauen in guten Arbeitsbedingungen leben können.


Das Öl wird aus den harzigen Tränen des Weihrauchbaums gewonnen. Wichtig ist für doTERRA, dass hier kein Raubbau an den Bäumen betrieben wird. Sorgfältig werden die Bäume ausgewählt und das getrocknete Weihrauchharz anschließend destilliert. 

 

Die chemischen Bestandteile setzen sich aus 4 verschiedenen Arten von Monoterpenen zusammen – alpha-Pinene, Limonene, alpha-Thujene und beta-Pinene. Diese komplexe Mischung ist verantwortlich für den erneuernden Effekt des WeihrauchÖls von doTERRA. Die Zellgesundheit wird effektiv gefördert. Zusätzlich bietet Weihrauchöl Entspannung und fokussiert den Geist. Das ganz besondere am WeihrauchÖl ist, dass es die Blut-Hirn-Schranke überwinden kann.

On Guard


Diese schützende Mischung von doTERRA beinhaltet die therapeutischen ätherischen Öle WildOrange, Gewürznelke, Zimtrinde, Eukalyptus und Rosmarien. Gemeinsam erzeugen diese Öle eine immense Kraft um das gesamte Immunsystem zu stärken, aber auch um energetische Einflüsse auszugrenzen und damit das eigene Energiesystem optimal zu schützen.

Kurz zur Wirkung der einzelnen Öle:

WildOrange: reinigend und erfrischend, stark antioxidant
Gewürznelke: kraftvoll antioxidant und unterstützt die Herz-Kreislauf-Gesundheit
Zimtrinde: unterstützt die Stoffwechselfunktion
Eukalyptus: entspannend, erfrischend
Rosmarien: anregende Wirkung auf die inneren Organe
 

 Anwendung 

stärkt das Immunsystem

reinigend

desinfizierend

energetisierend stimmungshebend

gute Abgrenzung zum Außen
bei Erkältungen
uvm..

 Anwendung 

Gelenkschmerzen

Wachstumsschmerzen

Muskelkater

Arthritis 

Migräne / Kopfschmerzen

uvm...

Deep Blue

 

Diese einzigartige Mischung von doTERRA beinhaltet die therapeutischen ätherischen Öle Wintergrün, Kampfer, Pfefferminze, Rainfarn, Kamille, Strohblume und Osmanthus. Gemeinsam sind diese Öle derart effektiv, dass sie schmerzende Gelenke sofort beruhigen und Muskelkater lindern. Die tiefe Wirkung hinterlässt ein nachhaltiges Ergebnis.

Kurz zur Wirkung der einzelnen Öle:

Wintergrün: wärmend und beruhigend
Kampfer: kreislaufanregend, schmerzlindernd
Pfefferminze: kühlt und entspannt
Rainfarn: unterstützt den Regenerationsprozess
Kamille: beruhigt die Körpersysteme
Strohblume: schmerzlindernd
Osmanthus: unterstützt den Regenerationsprozess

Air

 

Diese erfrischende Mischung von doTERRA beinhaltet die therapeutischen ätherischen Öle Lorbeer, Pfefferminze, Eukalyptus, Teebaum, Zitrone und Ravensara. Gemeinsam wirken diese Öle sehr beruhigend und fördern auch in Erkältungszeiten einen erholsamen Schlaf.

Kurz zur Wirkung der einzelnen Öle:


Lorbeer: schleimlösend, beruhigend
Pfefferminze: abschwellend, kühlend
Eukalyptus: fördert die Sauerstoffversorgung aller Körperzellen
Teebaum: fördert eine klare Atmung und ein gesundes Immunsystem
Zitrone: stark reinigende Eigenschaft
Ravensara: stark entzündungshemmend

 Anwendung 

Atemwegserkrankungen
verstopfte Nase

Atemnot

Angstzustände

uvm...

 Anwendung 

Verdauung
Magen- und Darmbeschwerden
Nasennebenhöhlenentzündungen

uvm...

Zen Gest


Diese einzigartige Mischung von doTERRA beinhaltet die therapeutischen ätherischen Öle Sternanis, Pfefferminze, Ingwer, Kümmel, Koriander, Estragon und Fenchel. Gemeinsam wirken diese Öle positiv bei Reiseübelkeit, allgemeinen Magenbeschwerden und auch bei verstopften Nasennebenhöhlen.

Kurz zur Wirkung der einzelnen Öle:

Sternanis: entspannend, fördert das Loslassen
Pfefferminze: kühlt und entspannt
Ingwer: stark entzündungshemmend
Kümmel: wirkt stark antibakteriell im Darm
Koriander: fördert eine gesunde Verdauung
Estragon: regt die Produktion von Magensagt an
Fenchel: wirkt gegen Blähungen